Scrap Hackers

So. nach einer Gefühlten Ewigkeit ist mein Umzug geschafft, die ersten eigenen 4 Wände können sich sehen lassen und ich bin wirklich stolz. Morgen werden eigene Bilder folgen. Natürlich war ich die letzten Wochen nicht untätig und hab tolle Blogs und DIY Ideen gefunden.

Meine liebste Neuentdeckung ist der Blog Scrap Hackers, unbedingt vorbei schauen. Die top 5 Ideen stell ich hier einfach mal vor.Bild

Washi Tape Geweih, ganz easy und für wenige groschen.Bild

toller Coffee table, einfach einen ikea Hocker als Basis nehmen und am besten den halben Wald draufpacken.

Bild

Na mit der Deko kann der Sommer endlich kommen.

Bild

Cooler Bücher hack mit Opas alten Schmöckern.

Bild

hoola hoop rug, definitiv nächstes Projekt für den Flur

königlich,bitte.

Bevor der Schönheitsschlaf ruft noch ein kleiner Post für Prinzessinnen. Es gibt eben fast nichts über königlichen Schmuck a la Kettchen, Ringe, Armbänder etc.
Nur leider sind meine Ketten auch ganz groß drin in einem riesigen Salat aus Gold, Silber und Plastik zu enden. Die folgenden DIY Ideen sollten dem Abhilfe schaffen, da bin ich mir sicher.BildBildBildBild

Bild

keep your memories.

In Zeiten der digitalisierung werden die handfesten Bilder leider immer weniger und müssen dem unendlichen Volumen unserer Festplatte weichen. Also kramen wir doch mal wieder alte Bilder raus oder machen am besten neue von all den Dingen, Momenten und Personen die wir lieben.

Ob Polaroid, Lomo, Spiegelreflex oder Handy, egal ! Hauptsache Bild und hauptsache an der Wand. Hier ein paar Anregungen :

BildBildBildBildBildBild

DIY Pinnwand

Von langweiligen Kork-Pinnwänden hab‘ ich in letzter Zeit definitiv genug gesehen, Zeit um ein paar schöne und vorallem Kreative Möglichkeiten vorzustellen die alten Pinnwände auf Vorderman zu bringen. Den Anfang machen, wie immer, schöne Ideen aus dem Netz und zu guter letzt schließe ich mich mit meiner heutigen Bastelarbeit an.BildBildBildBildBild